Registrieren

Wichtiger Hinweis: Der edudip Marktplatz https://www.edudip.market/webinars
Geeignete Browser: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654

Bewertung

(119 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche

Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche

In Persönlichkeitsentwicklung > Arbeitstechniken

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Preis: 29,00 € inkl. MwSt.
  • Anzahl Teilnehmer: maximal 10
  • Anmeldefrist: 15 Minuten vor Beginn
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?
  • Zahlungsoptionen

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche (Webinar und Workshop)
Die meisten Patienten erleben den Krankenhausaufenthalt als eine Ausnahmesituation. Viele von ihnen haben Schmerzen und machen sich Sorgen um ihre Genesung. Manche quält die Angst, ob sie jemals wieder gesund werden. Sie vermissen ihre vertraute Umgebung. Wer ihnen helfen will, muss reden und auch zuhören können. Gute Kommunikation ist eine unverzichtbare Grundlage für Vertrauensbildung und Patientenorientierung. Für ein angenehmes und gleichzeitig ergebnisorientiertes Patientengespräch sind verschiedene Herausforderungen zu meistern: Wie gelingt der Beziehungsaufbau beim Erstkontakt? Wie entwickeln Sie eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre? Welche Wünsche und Bedürfnisse hat der Patient? Wie sichern Sie das Gesprächsergebnis und machen es für den Patienten transparent? Wie verhindern Sie, dass ein Gespräch ausufert?

Ihr Nutzen: Mit den Handlungsschritten für patientenorientierte Gespräche erzielen Sie einen guten Gesprächsverlauf auch in schwierigen Situationen mit unzufriedenen Patienten.

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Kliniken oder anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen, die Gespräche mit Patienten führen.

Referenzen und Teilnehmerbewertungen: https://www.alvs.de/27.0.html

Referentin: Gisela Meese ist Organisationsentwicklerin (IHK-zertifiziert), Systemischer Coach (ECA-zertifiziert) und Resilienztrainerin®LOOVANZ. Als Projektleiterin koordiniert sie die Qualifizierung der Patientenfürsprechenden in Nordrhein-Westfalen und sie ist offizielle Kooperationspartnerin des Bundesverbands Beschwerdemanagement (BBfG). Langjährig war sie Geschäftsführerin mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen.

Technischer Hinweis: Die Veranstaltung findet auf dem ALVS-Trainer-Kanal der VBU-Akademie statt. Die verwendete Software ist edudip. Plugins sind nicht erforderlich. Zum Veranstaltungsbeginn loggen Sie sich einfach mit dem mitgeteilten Link ein. Eine Übersicht zu geeigneten Browsern finden Sie unter: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654
Der Internet-Explorer wird von edudip nicht unterstützt.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?